Kollektiv-Corona

Grade habe ich einer meiner zukünftigen Hexen des Landes (der Kurs zur germanischen Schamanin/Seidkona, den ich anbiete) geschrieben... und ich finde, es ist ziemlich sinnvoll, mal drüber nachzudenken.


Seit 7 Monaten gehen die Menschen durch Corona. Energetisch ist es dabei im Grunde egal, ob man es körperlich hat. Seelisch haben wir alle Corona. Ob wir nun Angst davor haben krank zu werden oder Sorge um die Existenz. Oder ob wir einfach nur traurig sind, weil viele schöne Momente so nicht mehr möglich sind.

Kollektiv-Corona..... Und jeder von uns hat ganz viel Aufmerksamkeit und Interesse in dieses Thema hinein gegeben.


Doch was passiert: Es wird nicht anders. Nicht wirklich. Corona bleibt. Und all die Probleme die dadurch entstehen auch.

All das Diskutieren und Streiten, all das Verdammen einzelner Personen aus der Politik oder der Andersdenkenden, all die Empörung und die Wut, all das Überzeugen wollen, das Drohen, all das hat etwas gebracht!!! Ja! ................. Oder?


Nein, hat es nicht.


In diesem Feld aus Entsetzen und Wut ist unglaublich viel Kraft dort gebunden. All die Kraft die wir in den letzten Monaten aufbrachten, erstaut, erschrocken, genervt, entsetzt, wütend zu sein, liegt da drin. Und jeden Tag kommt mehr dazu.


Es wird Zeit, das wir endlich unsere Kraft zu uns nach Hause holen.

Und für das Leben nutzen. Hier und Jetzt.


Das heißt nicht, Corona zu verleugnen. Das heißt, die eigene Kraft nicht in unnötigen Diskussionen und Recherchen zu vergeuden, sondern auf ein Leben zu legen, das möglich ist. Anders, aber möglich.


Es geht uns gut. Immer noch. Sogar die Natur hält unser - sorry - dummes Verhalten weiter aus. Aber es wandelt sich etwas. Das können wir nicht mehr übersehen. Es hat uns im Griff. Um damit umgehen zu können, brauchen wir Kraft, Kreativität, Mut, klare Gedanken und vorallem Zusammenhalt.


Oder?


#heilhof#glücklichsein#coronavirus#freiheit#streit#angstüberwinden


Bild: Eines meiner Lieblingsbilder zu solchen Menschenthemen... war mal vor Jahren ein Netzfund.


2 Ansichten

Kontakt

Heil-Hof
Helga Feruna Angerer
"Runenhex"
 

Bahnhofstraße 1 a, 96176 Pfarrweisach

E-Mail: heil-hof@email.de